Musikalischer Start ins neue Jahr

Mitte Januar findet im Podium Düdingen ein Filmmusik-Konzert unter der Leitung eines Freiburgers statt.

Das Prague Symphonic Ensemble wird vom Chor des Kollegiums Heilig Kreuz begleitet. © Keystone

Filmmusik-Konzert

Im Podium Düdingen wird das neue Jahr mit einem Filmmusik-Konzert eingeläutet. Der Verein Kultur im Podium organisiert am Sonntag, 14. Januar 2024 einen musikalischen Abend. 

Am Sonntagabend ab 17.00 Uhr wird das Prague Symphonic Ensemble weltbekannte Filmmusik sowie Melodien aus populären Serien spielen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf Stücke von den Komponisten David Buckley und Richard Harvey gesetzt.

Prague Symphonic Ensemble

Das Orchester mit den besten Musikerinnen und Musikern aus der tschechischen Hauptstadt, das Prague Symphonic Ensemble, wird vom Chor des Kollegiums Heilig Kreuz begleitet. 

Der Freiburger Jérôme Kuhn wird die über 70 Musikerinnen und Musiker des Orchesters sowie den Chor leiten. Kuhn ist künstlerischer Leiter des Prague Symphonic Ensemble, Lehrer am Kollegium Heilig Kreuz und seit 2022 Leiter der Neuen Oper Freiburg (NOF).

Der Freiburger hat in der Schweiz, in Frankreich, England, Deutschland und der Tschechischen Republik mit zahlreichen Orchestern zusammengearbeitet, darunter die Academy of Ancient Music, das Freiburger Kammerorchester, das Nouvel Ensemble Contemporain NEC in La Chaux-de-Fonds und das Prager Philharmonische Orchester.

Die Einzelkarten können an der Abendkasse, online oder im Vorverkauf bezogen werden. Alle Informationen sind auf der Webseite des Podiums Düdingen zu finden.

RadioFr. - Janine Corpataux
...