Schweiz öffnet Botschaft in Kiew wieder

Fünf Mitarbeitende des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) reisen in den nächsten Tagen in die Ukraine zurück.

Der Schweizer Botschafter in der Ukraine, Claude Wild, kehrt bald nach Kiew zurück. © Keystone

Die Sicherheitslage in der ukrainischen Hauptstadt lasse es zu, dass die Schweiz ihre Vertretung wieder öffne, teilte das EDA mit. Die Botschaft war nach dem Kriegsbeginn Russlands gegen die Ukraine am 24. Februar zweieinhalb Monate geschlossen.

SDA
...