Eines der Gewinnerprojekte von Atout de Coeur: Endless Stage

Endless Stage – dieser Name ist Programm: Der Einsatz der mobilen Bühne ist endlos gross für ein Revival unserer regionalen Kultur.

In einem weiteren Kulturprojekt von Atout de Coeur, eine Unterstützungsaktion lanciert von Fribourg Centre und in Zusammenarbeit mit Frapp realisiert, hat die Idee einer mobilen fixfertig installierten Bühne gewonnen. 

Die Aussicht schien auch im Schwarzsee endlos, dass Konzerte und Kultur überhaupt je einmal wieder stattfinden. Doch Corona macht erfinderisch und klug: im lebendigen Kreativaustausch während dieser langweiligen Eventflaute, machten sich vier Freunde aus dem Schwarzsee daran, aus einer Bieridee Nägel mit Köpfen zu machen und in Eigenregie eine mobile, gedeckte Eventplattform zu realisieren: Es ist die Endless Stage, eine endlos vielfältig einsetzbare Bühne auf vier Rädern: Ein Anhänger, der komplett eingerichtet ist mit allem technischen Drum und Dran, innert Nullkomma-Nichts mit einem normalen PW mit Anhängerkupplung transportiert und aufgebaut ist. Das Projekt hat die Jury von Atout de Coeur überzeugt und wurde für die Lichtinstallationen finanziell unterstützt. 

Hier ist ein schöner Moment, die Macher und eines der Gewinnerteams aus der ersten Wettbewerbselektion von Atout de Coeur kennenzulernen:

Der Erfindergeist steckt in vier Köpfen und Musikerherzen: Dominik Waeber, Bäcker, Hervé Lauper, Mechaniker, Philipp Reamy, Schreiner, Domi Thalmann, Schlosser.
Planung, Bau und Technik entstanden in diesem Viererteam. Für die Finanzierung kamen kleinere und grössere Sponsoren auf, einerseits mit Werbung oder mit Namenserwähnung auf dem Anhänger. Das Budget war sehr schnell gemacht, denn der Hunger auf Konzerte ist auf beiden Seiten gross geblieben. Auch die Endless Stage-Crew wollte schlicht und einfach selber wieder als Band vor Publikum spielen, allgemein die Kultur zum Leben erwecken und dem Publikum ohne Einschränkungen im Aussenbereich Events anbieten. In naher Zukunft sollen Bands der Region intensiv miteinbezogen werden, beispielsweise um Feste und Festivals zu realisieren.

Plug in and Play

Es braucht keinen Truck, keine Bühnenbauer, Ton und Lichtanlage, die Endless Stage hat alles – auf Wunsch gehört sogar das Bandbooking dazu und einen Soundmischer. Der Anhänger wurde wegen der benötigten Höhe auf Mass bestellt, pandemiebedingt mit Lieferverzögerung gebaut und danach mit der Technik und einem Mischpult eingerichtet. Das Equipment ist fix im Anhänger installiert, so dass ein Künstler nur sein Instrument oder sein Mic anschliessen muss.

On Tour

Die letzte Station der Endless Stage war am Hauta-Festival während zwei Tagen an sechs Standorten. Ziel der Endless Stage ist, möglichst viel zu touren, damit diese Art von Eventmobil möglichst an vielen Standorten auf Achse und sichtbar ist. Die Bühne auf vier Rädern passt für Live-Unterhaltung an Märkte, eignet sich für Firmenfeste und Partys am Strand und in den Bergen, kann auch im Aussenbereich eines Restaurants, einer Eisbahn oder an regionalen Veranstaltungen auf dem Dorfplatz parkiert werden: Klappe auf und die Bühne ist frei. Das Publikum muss für Kultur kein Zertifikat vorweisen, denn die Endless Stage bleibt im Outdoorbereich der jeweiligen Veranstaltung. Tourdaten und News sind auf auf Instagram publiziert. 

Buchungen

Die Endless Stage kann gemietet werden, inkl. Transport, Technik und Aufbau, der nur 20 Minuten dauert. Das geht im vollen Paket mit Band, oder aber die Band mietet sich die Bühne in Eigenregie. Die Kosten ohne Band betragen im Sensebezirk 950.- und im Seebezirk 1100.- Franken pro Tag. Von den Mieteinnahmen gehen 5% an soziale Projekte weiter.

Buchungsanfragen bei Endless Stage auf hello@endlesshorizon.net

Wenn ihr neugierig seid und die Fortschritte aller Gewinnerprojekte verfolgen möchtet, könnt ihr das hier tun:

Ein Solidaritätsprojekt von Fribourg Centre in Zusammenarbeit mit Frapp

info@fribourg-centre.com

Avenue de la Gare 12
1700 Fribourg 
T +41 26 309 21 31