Domdidier: Einbruch in ein Schmuckgeschäft

Letzte Nacht sind zwei Männer in ein Schmuckgeschäft in Domdidier eingebrochen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Das Schaufenster des Schmuckladens wurde mit einem unbekannten Werkzeug eingeschlagen. © Kantonspolizei Freiburg

Am Mittwoch, gegen 01:30 Uhr brachen zwei unbekannte Männer in ein Schmuckgeschäft in Domdidier im Broyebezirk, ein. Dabei schlugen sie das Schaufenster des Geschäfts mit einem unbekannten Werkzeug ein, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt. Demnach entwendeten sie Schmuck im Wert von mehreren Tausenden Franken. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten die Männer zu Fuss.

Die Kantonspolizei fahndet nach den flüchtigen Männern und sucht Zeugen, welche Hinweise zur Tat und zu den Verdächtigen geben können.

RadioFr. - Tracy Maeder
...