Nur noch wenige Tage, um die Vignette zu wechseln!

Macht bei Frapp mit und gewinnt mit etwas Glück eine Vignette für 2023. Ihr habt noch bis Freitagmorgen Zeit, um teilzunehmen.

Denkt daran, eure Vignette vor dem 31. Januar zu ersetzen. © KEYSTONE

Die violette Vignette für 2022 hat ausgedient - jetzt ist es Zeit für die gelbe Vignette für das neue Jahr.

Füllt das untenstehende Formular aus, um mit etwas Glück bis am Montagmorgen eine Vignette für 2023 in eurem Briefkasten zu haben.

Der Wettbewerb ist beendet

In der Zwischenzeit findet ihr hier einige Tipps vom TCS.

Wie entferne ich eine Vignette?

Am besten gelingt die Entfernung der abgelaufenen Vignette mit einem Schaber für den Glaskeramikherd. Alternativ geht es auch mit einer Rasierklinge: Die Klinge unter einer Ecke der Vignette schieben und vorsichtig von der Scheibe lösen.

Wo soll ich die Vignette am Fahrzeug anbringen?

Die Vignette muss direkt an das Fahrzeug angebracht werden:

  • Bei Motorfahrzeugen ist die Vignette auf der Innenseite der Frontscheibe gut sichtbar aufzukleben. Sie ist am besten am linken Rand (fahrerseitig) oder hinter dem Innenspiegel zu platzieren. Auf diese Weise behindert sie die Sicht des Fahrers nicht und ist dennoch gut sichtbar. Wichtig: Ausserhalb des Tönungsstreifens anbringen, sonst wird die Vignette nicht erkannt!
  • Bei Motorrädern, Anhängern und Fahrzeugen ohne Windschutzscheibe ist die Vignette an einem nicht auswechselbaren, leicht zugänglichen Teil anzubringen. Bei einem Motorrad ist es daher nicht erlaubt, den Aufkleber auf der Nummer zu befestigen.

Frapp - Redaktion
...