Auf Senslerdeutsch rappen

Simon Thalmann alias Saymen hat am Donnerstag sein neues Album "Säubstfahrend" herausgegeben.

Er ist der Einzige, der auf Senslerdeutsch rappt. "Ich bin immer auf der Suche, ob sich da etwas ergibt. Momentan bin ich aber der Einzige, der es in dieser Ernsthaftigkeit betreibt."

Am Donnerstag hat Saymen wieder ein Album veröffentlicht. "Unglaublich cool. Nur schon wieder an einem Konzert auftreten zu können wie am Haltafestival, hat sich gut angefühlt". Das Album heisst "Säubstfahrend" – "dies, weil wir in einer Zeit sind, in der das Technische extrem dominiert."

Welche Träume und Ziele Simon Thalmann verfolgt, was ihm Musik bedeutet und ob er die traurige Phase überstanden hat, könnt ihr hier hören:

RadioFr. - Fabian Aebischer / Anna Binz