Sternwarte "Space Eye" auf gutem Kurs

Die Mission Space Eye kommt bei der Bevölkerung gut an. Viele Führungen sind bereits Wochen vor der Durchführung ausgebucht.

Die grosse Nachfrage zum Angebot «Stargaze – Himmelsbeobachtung am Teleskop» wird mit Zusatzvorstellungen gedeckt. © Keystone
Die grosse Nachfrage zum Angebot «Stargaze – Himmelsbeobachtung am Teleskop» wird mit Zusatzvorstellungen gedeckt. © Keystone
1 / 2

Knapp ein halbes Jahr nach der Eröffnung kann sich das Space Eye im Dark Sky Park in Niedermuhlern weiterhin über gut gebuchte Führungen freuen. Das grosse Interesse der Bevölkerung hat seit der Eröffnung im September 2023 zugenommen, wie Stiftung Sternwarte Uecht in einer Mitteilung schreibt.

Viele Führungen seien laut Mitteilung bereits Wochen vor deren Durchführung ausgebucht. Sowohl die Sternenbeobachtungen am Abend als auch die Halbtagesangebote mit Planetariumsprogramm erfreuen sich grosser Beliebtheit. Auch das Abendprogramm "Stargaze – Himmelsbeobachtung am Teleskop" ist seit der Eröffnung der Sternwarte regelmässig ausgebucht.

Ab Mai lanciert die Sternwarte zudem einen eigenen Blog mit dem Namen "Space News". Damit will die Stiftung mit regelmässigen Beiträgen über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, Facts & Figures und Skurriles zu den Space Eye Themen Astronomie, Raumfahrt und Umwelt informieren.

Medienmitteilung - Vanja Di Nicola
...