Erneut Kader mit 26 Spielern

Die Kader der teilnehmenden Nationen an der Europameisterschaft in Deutschland dürfen gemäss einem Entscheid des Exekutiv-Komitees der UEFA 26 Spieler umfassen.

Die Kader bestehen auch an der EM in Deutschland aus 26 Spielern © KEYSTONE/DPA/CHRISTIAN CHARISIUS

Im Normalfall umfassen die Delegationen 23 Akteure. Die Erhöhung auf 26 Spieler hatten die verantwortlichen Instanzen allerdings auch schon für die letzten zwei grossen Turniere, die EM 2021 und die WM 2022, beschlossen.

Vor drei Jahren erfolgte die Aufstockung wegen der Corona-Pandemie, im vorletzten Jahr aufgrund des aussergewöhnlichen Termins im November und Dezember.

Die Spielerlisten für die diesjährige EM müssen der UEFA bis zum 7. Juni vorliegen. Das Turnier findet vom 14. Juni bis 14. Juli statt.

SDA
...