Das St. Léonard wird noch grösser!

Freiburg-Gottéron will zusätzliche Sitzplätze auf neuen Plattformen bauen. Ab der Saison 23/24 fasst die BCF-Arena somit 300 Plätze mehr.

Das neue Stadion wird ausgebaut © KEYSTONE

Freiburg-Gottéron will die Sitzplätze in der BCF-Arena ausbauen. Zukünftig sollen neu bis zu 9'300 Fans ins Stadion passen. Im Moment fasst die BCF-Arena 9'009 Zuschauerinnen und Zuschauer. Mit zusätzlichen Sitzplatz-Tribünen und einer neuen Plattform auf der Höhe der Strafbänke sollen zusätzliche Sitzplätze entstehen. Wie viel der Ausbau kosten wird, ist noch offen. Die neue Plattform wird auf dem zweiten Stock gebaut, im VIP-Sektor bei der Dragon-Lounge.

Die Plätze nahe an der Bande sorgen für zusätzliches Spektakel.

Hubert Waeber

Bis ins Frühjahr 2023 und spätestens auf die neue Saison soll das Projekt realisiert werden. Weiter plant Gottéron LED-Banden.

Mehr zum Thema

RadioFr. - Martin Zbinden
...