Nathan MacKinnon erhält Rekordvertrag

Nathan MacKinnon ist ab der Saison 2023/2024 der bestbezahlte Spieler der NHL.

Nathan MacKinnon stemmt den Stanley Cup in die Höhe © KEYSTONE/FR121174 AP/PHELAN EBENHACK

Der 27-jährige Stürmer verlängerte den Vertrag mit der Colorado Avalanche vorzeitig um acht Jahre bis 2031. Der neue Kontrakt bringt ihm in den ersten zwei Saisons je 16,5 Millionen Dollar ein, in der dritten 16,05. Insgesamt erhält er 100,8 Millionen Dollar, das sind durchschnittlich 12,6 Millionen Dollar pro Jahr.

Aktuell ist Connor McDavid von den Edmonton Oilers mit durchschnittlich 12,5 Millionen Dollar pro Saison die Nummer 1. MacKinnon trug in der vergangenen Spielzeit mit 45 Toren und 67 Assists in 85 Partien massgeblich dazu bei, dass Colorado zum dritten Mal nach 1996 und 2001 den Stanley Cup gewann. In der kommenden Saison verdient er "nur" 6,85 Millionen Dollar.

SDA
...