Rochade im Kader der Power Cats

Die Kanadierin Thana Fayad wechselt per sofort nach Rumänien, dafür stosst die Amerikanerin Caroline Meuth zu Volley Düdingen.

Eine Ausländerin geht - eine Ausländerin kommt. © Frapp / Twitter Caroline Meuth

Im Kader der Power Cats gibt es für die restliche Saison einen Wechsel. Wie der Club mitteilt, verlässt die kanadische Aussenangreiferin Thana Fayad im gegenseitigen Einvernehmen Volley Düdingen und wechselt zu Dynamo Bukarest nach Rumänien. Im Gegenzug verpflichten die Power Cats die Amerikanerin Caroline Meuth. Die 23-jährige Aussenangreiferin ist 183 Zentimeter gross und spielte letzte Saison beim Team der Texas-University.

Volley Düdingen startet das neue Jahr am 12. Januar im Leimacker gegen Toggenburg. Nach zwölf Partien belegen die Senslerinnen den sechsten Zwischenrang.

Medienmitteilung - Fabian Aebischer
...