70 neue Arbeitsplätze in Düdingen

Das Softwareunternehmen Immomig will sich im Sensebezirk ansiedeln. In zwei Jahren sollen dort 70 Angestellte arbeiten.

Ein Schweizer Softwareunternehmen will sich im Sensebezirk ansiedeln. Die Firma Immomig plant einen Neubau in der Arbeitszone Birch in Düdingen. Die Baubewilligung sei eingetroffen, sagte CEO Patrick Maillard gegenüber RadioFr.

Düdingen soll neuer Hauptsitz des Unternehmens werden. In ein bis zwei Jahren sollen dort bis zu 70 Angestellte arbeiten. Immomig ist spezialisiert auf Software für Immobilienfirmen. Gegründet wurde die Firma im Kanton Freiburg. Zwischenzeitlich hatte sie den Hauptsitz in den Kanton Luzern verlegt. Laut Maillard ist Freiburg seit der Steuerreform für Unternehmen wieder attraktiver geworden.

RadioFr. - Patrick Hirschi / faeb