Zu Besuch beim Wassersommelier (Teil 2/2)

Anne Moser hat im ersten Teil mit dem Wassersommelier Chris Bay über seinen Beruf gesprochen. Wird sie beim Wassertasting die verschiedenen Wässer unterscheiden können?

Wasser ist nicht gleich Wasser. Für den geschulten Kenner ist das eine Selbstverständlichkeit, für Laien jedoch nicht auf Anhieb zu verstehen. Unsere Moderatorin Anne Moser war beim Wassersommelier Chris Bay von Chillfood zu Gast und liess sich zu einem Wassertasting einladen. Ihr könnt ihren ersten Versuch, den Geschmack von Wasser zu beschreiben, im Podcast hören:

Obwohl es ihr erstes Wassertasting war, konnte unsere Moderatorin erstens erkennen, dass ihr nicht immer dasselbe Wasser vorgesetzt wurde und zweitens zwischen den verschiedenen Sorten einen mehr oder weniger klaren Unterschied feststellen. Der Beweis also, dass auch Laien verschiedene Wässer unterscheiden kann. Um aber genau sagen zu können, welche Mineralien in einem Wasser drin sind, braucht es laut Chris Bay vor allem eines: sehr viel Übung.

Beim Tasting hat sich Anne Moser offensichtlich nicht schlecht geschlagen. Eines der Wasser war ganz gewöhnliches Hahnenwasser, was sie auch als solches erkannt hatte. Welche anderen speziellen Wässer wurden ihr noch vorgesetzt? Die Auflösung findet ihr im Podcast:

Den ersten Teil des Interviews mit Chris Bay könnt ihr hier nachlesen.

RadioFr. - Anne Moser / cys