Lonesome Station – Midnight Run

Der Sensler Musiker, der einigen von der Bad Bonn Kilbi bekannt sein dürfte, meldet sich mit melancholisch-nostalgischen Klängen zurück.

Gitarre, Stimme und ein paar Sounds aus der Maschine. Diese Kombination reicht Stephan Brülhart alias Lonesome Station aus um teils fragile, teils dichte Klanglandschaften zu erschaffen. Seine Songs sind Momentaufnahmen alltäglicher Intensitäten, melancholisch, träumerisch, reflektierend und mit viel Raum für Interpretation.

Der Sensler Primarlehrer und Familienvater ist seit vielen Jahren mit verschiedenen Projekten unterwegs. So zum Beispiel mit der Band Overdrive Amp Explosion, mit welcher er unter anderem bereits an der Bad Bonn Kilbi auf der Bühne stand. Als Lonesome Station ist Brülhart solo unterwegs und konnte 2019 seine dritte Platte Restless Tape veröffentlichen.

Die Meinung unserer Musikredaktorin

Schöne Singer- Songwriter Musik aus dem Sensebezirk! Da sind wir natürlich sehr gerne mit dabei. Die vier neuen Lieder von Stephan Brülhart sind sehr melancholisch und nostalgisch und lullen einem an einem vernebelten Sonntagmorgen richtig schön ein.

RadioFr. - Anne Moser / Cyrill Schelker