Poulet im Hirschen

Im Plaffeier Restaurant dreht sich alles um Poulet, so weit das Auge reicht. Was aber sagt der Gaumen dazu?

Der Hirschen in Plaffeien: etwas für Pouletliebhaber. © RadioFr.

Dieses Restaurant ist weit um bekannt als Mekka des Poulets: Von Nuggets, über Chicken-Wings bis zu Filet: Im Hirschen kann der Geflügel-Appetit gesättigt werden. 

Auch Philippe Wiederkehr und Joel Rätz von der RadioFr.-Morgenshow haben die Poulet-Pilgerreise ins Sensler Oberland angetreten. Und wurden dabei nicht enttäuscht.

Was gab es denn zu essen?

Während Philippe Wiederkehr mit dem Tagesmenü, den Poulet-Flügeli mit Pommes, auf der eher klassischen Seite steht, hat Joel Rätz sich etwas auf der Pastetli-Factory ausgesucht: Poulet-Curry mit Pastetli. "Das sehe ich zum ersten Mal", meint er schmunzelnd.

Beides unterschiedliche Zubereitungsarten von Poulet - doch beides auch lecker.

Wie hat es geschmeckt?

Die beiden RadioFr.-Morgenmoderatoren waren vom Essen angetan, so viel sei schon mal gesagt. "Der Service war schnell und das Essen hat gemundet", meint Joel Rätz. "Wenn ich halbe Noten verteilen könnte, würde ich sogar eine halbe Note drauflegen, da zum Menü sogar ein Dessert gehört." Das kann er aber nicht, und so vergeben die beiden Moderatoren 8 Löffel.

RadioFr. - Philippe Wiederkehr / Joel Rätz / mdh
...